Menü Schließen

Das ESA-Team der Fachschaft

Zu Beginn des Studiums werden jeden Oktober die Erstsemester an der RWTH Aachen begrüßt. Die fachschaftsweiten Aktivitäten werden dabei vom Erstsemesterarbeits-Team (ESA-Team) organisiert und koordiniert. Ziel ist es einen einfachen Einstieg in das Studium zu ermöglichen und dabei auf einfachem Wege seine neuen Kommilitonen kennenzulernen.

Das Team und seine Aufgaben

Damit die Erstsemester einen guten Start haben, organisiert das ESA-Team bereits mit Beginn eines jeden Jahres die Aktivitäten und Publikationen rund um die Einführungswoche. Das Team besteht neben aktiven Fachschaftsratsmitgliedern aus an der Erstsemesterarbeit (ESA) interessierten Studierenden.

Die Aufgaben des Teams sind die Anfertigung der Erstsemester-Info, die Organisation der Erstsemesterrallye in Zusammenarbeit mit den ESA-Teams der anderen Fachschaften, die Durchführung und Vorbereitung von Workshops zu verschiedenen Themen sowie der Begrüßungen durch den Fachschaftsrat und die Fachgruppe.

Die Veranstaltungen

In den ersten Tagen an der Universität werden in einem 4-tägigen Programm die Erstsemester in den Unialltag eingeführt. Dabei werden neben den ganzen Formalia, die es zu beachten gibt, auch die Stadt vorgestellt sowie die Möglichkeit gegeben sich an den Abenden kennenzulernen.

Die Veranstaltungen beinhalten die legendäre Erstsemesterrallye, Workshops zu verschiedenen Themen, die Globaleinführung und die Begrüßungen.

Termine